Vergleichswerte & Benchmark

 

Oftmals ist es nicht ganz einfach, die eigenen Evaluationsergebnisse korrekt einzuschätzen. Hierbei helfen Vergleichswerte mit anderen Unternehmen. Selbstverständlich muss man bei solchen Vergleichen darauf achten, sich mit den Evaluationsergebnissen eines „ähnlichen“ Unternehmens zu vergleichen.


Für unsere standardmäßig angebotenen Module gibt es daher branchenbezogene Vergleichswerte. Hierbei können wir sowohl Vergleiche zu Mittelwerten als auch Benchmarks (Vergleiche zu besonders guten Unternehmen) anbieten.


Allein der Vergleich zu branchenähnlichen Unternehmen ist jedoch nicht immer ausreichend. So sollten Ergebnisse, die „im Durchschnitt“ liegen, nicht automatisch als gut oder „kein Handlungsbedarf“ interpretiert werden. Eventuell gibt es die Möglichkeit, die betreffende Situation mit einfachen Mitteln zu verbessern – was ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein kann.


Zur Ermittlung konkreter Gründe für bestimmte Wertungen der Mitarbeiter als auch Nennung von Verbesserungsvorschlägen sind in die Fragebögen an entsprechender Stelle Freitextfelder eingearbeitet.


Zudem ermöglicht die langjährige Expertise der BMQ Evaluation &Consulting, die Evaluationsergebnisse richtig zu interpretieren sowie hilfreiche Empfehlungen abzuleiten.